Mein ersten chinesisches Bilderbuch

Nun gibt es auf VintageBooks.de auch Bilderbücher aus China.
Mein erstes chinesisches Bilderbuch ist das kleine Heft ⇒ 六个小朋友和熊伯伯 / Sechs Kinder und Onkel Xiong. Es erschien 1955 beim chinesischen Verlag 少年儿童出版社 ( Children’s Publishing House ) in Shanghai. Die Geschichte der sechs Tier-Kinder stammt von Jin Ranhui.

Viel Spaß beim Schauen (…und Lesen?)

Viele neue VintageBooks …

In den letzten Tagen konnte ich einige neue Bücher und Hefte auf VintageBooks.De einpflegen. Nun ist es an der Zeit hier eine kleine Übersicht zu geben, was es Neues gibt.

Zunächst ist da das tolle Heft ⇒ Lill das Findelkind der Tiere. Es stammt von meiner Lieblingsillustratorin ⇒ Ann Mari Sjögren und ist wohl um 1955 im ⇒ Litho Verlag erschienen.

Ebenfalls aus dem Litho Verlag sind die Titel der Reihe ⇒ Fips, Flap, Kück und Rulle. Da habe ich zwei weitere Titel bekommen und die Seite etwas überarbeitet.

Weiter geht’s mit Bamse – der stärkste Bär der Welt von Rune Andréasson. Hier habe ich ein weiteres Heft der deutschen Ausgabe ⇒ Bamses Schule bekommen. Und für die Freunde schwedischer Bilderbücher gibt es nun den Titel ⇒ Sweden : Bamse åker till månen / Germany : Bamse fliegt zum Mond aus der Reihe Bamse Äventyr auf VintageBooks. Die 4-teilige Reihe erschien in Schweden bei ⇒ Kärnan AB. Mindestens drei der Titel erschienen auch auf deutsch im ⇒ Pestalozzi Verlag. Da ist mir allerdings noch kein Exemplar untergekommen. Und das wenige was man auf den Onlineplattformen findet ist für ein Buch aus den 1970er Jahren viel zu teuer.

Und zu guter Letzt habe ich ein wenig Informationen zum schwedischen Druck- und Verlagshaus ⇒ Helsingborgs Litografiska AB zusammengestellt.

Weiter geht es mit dem ⇒ F. W. Stritzinger Verlag bzw. ⇒ Verlag Die Wende wie er anfangs hieß. Da habe ich 2 Versionen vom Titel ⇒ Heut‘ besuchen wir Osterhasens!

Ein weiterer Titel aus der Nachkriegszeit ist aus dem Verlag ⇒ Die Faehre. Das Heft Küken, Zicklein, kleine Schweinchen stammt von Rudi vom Endt und erschien 1947.

1944 erschien das Buch ⇒ Krabbel der Maikäfer im ⇒ Paul Hugendubel Verlag. Nun hat es auch einen Platz auf VintageBooks.De

Dann habe ich das Buch mit dem Loch ⇒ Rein und Raus – Eine lustige Mäusejagd aus dem ⇒ Jos. Scholz-Mainz Verlag. Das Buch erschien 1933 in zwei Versionen: eine Sütterlin-Ausgabe und eine Antiqua-Ausgabe. Mir liegen jeweils sehr frühe Auflagen vor. Ein spannendes Thema finde ich.

Ein paar spannende Bücher und Themen habe ich in dieser Übersicht sicher übersehen, aber es sind in den letzten 6 Wochen immerhin über 50 neue Seiten auf VintageBooks hinzugekommen. Und dann sind da noch die Schwesterseiten ⇒ WunderBuecher.de und ⇒ ReadingBooks.de 😉

Viel Spaß beim Stöbern!

Teddys erste Autofahrt…

…und weitere Bücher haben heute den Weg auf meine Website gefunden. Teddy hatte seine ⇒ erste Autofahrt im Jahre 1951 beim ⇒ Jos. Scholz-Mainz Verlag.

Weitere neue Einträge finden sich unter anderem beim ⇒ Unipart Verlag.

Passend zu Ostern habe ich ein paar ausgesprochen farbenfroh illustrierte Malhefte eingestellt. Leider habe ich hier noch keinen Hinweis auf das Land, geschweige denn den Verlag. Einsortiert habe ich das vorläufig unter ⇒ Verlage deutschsprachig ⇒ Verlage T bis U ⇒ Unbekannter Verlag