Raphael Tuck & Fils (F)

Das in Paris ansässige Unternehmen Raphael Tuck & Fils war ein Niederlassung des englischen Verlagshauses Raphael Tuck & Sons. Die französische Dependance wurde 1882 gegründet und hatte seinen Sitz in der Rue de Paradis 19, Paris.

Ma poupée en Visite | Raphael Tuck & Fils

Ma poupée en Visite

Der Titel Ma poupée en Visite wurde von Edith Taylor illustriert. Es gehört zur Reihe Collection pour les petites filles par l’Oncle Tuck. Das Heft hat das Format von 23 x 11 cm und einen Umfang von 12 Seiten. Es trägt die Verlagsnummer 316. Erschien ist das Heft vermutlich zwischen 1900 und 1910.

Leider ist das vorliegende Exemplar etwas bemalt und hat eine kleine Beschädigung im Bild.

Ma poupée en Visite | Innenseite, links von Kinderhand bemalt & leicht beschädigt
Ma poupée en Visite | Innenseite
Ma poupée en Visite | Innenseite