Mulder & Zoon N.V. (NL)

Der Verlag Mulder & Zoon N.V. aus Amsterdam ist vor allem für seine Kinderbücher aus der Zeit ab ca. 1930 bekannt. Ab etwas 1950 begann man auch mit der Produktion von Kinderspielen.

In Emmerich am Rhein hatte das Verlagshaus in den 1950er Jahren ein deutsches Tochterunternehmen, den Mulder Verlag.

Viele der niederländischen Publikationen erschienen auch in weiteren Sprachen wie deutsch, englisch oder französisch.

Thor de Beer | englische Ausgabe als Teddy and Waddy

Der Titel Thor de Beer erschien 1950. Die Texte stammen von James Oliver Curwood, die Illustrationen von Corrie Groos.
Das Buch im Format 20,5 x 29,5 cm hat einen Umfang von 16 Seiten. Von diesem Buch liegt mir die englische Ausgabe vor.
Es trägt die Verlagsnummer 568A

Teddy and Waddy | Rückseite
Teddy and Waddy | Innentitel

Ein weiterer Titel aus dieser Reihe ist : Haasje Hop / : Horace the Hare / : Häschen Hüpf. Das Buch hat die Verlagsnummer 568B. Illustriert wurde es von Moritz Kennel. Ein Bild trägt neben der Signatur noch die Jahreszahl 1945. Angabe zum Autor fehlen.

Die deutsche Ausgabe trägt die Verlagsangabe VERLAG MULDER & ZN.

Haasje Hop | Mulder & Zoon N.V.
Haasje Hop | Mulder & Zoon N.V.
Horace the Hare | englische Ausgabe
Horace the Hare | englische Ausgabe
Häschen Hüpf | deutsche Ausgabe