Felguth Verlag

Der Felguth Verlag wurde 1945 von Arthur Felguth als erster Kinder- und Jugendbuchverlag West-Berlins in der Nachkriegszeit gründet.
Nach 5 Jahren stellte der Verlag 1950 seine Tätigkeit ein.

Eine Betrachtung der Bilderbuchkunst der Jahre 1945 bis 1949 darf nicht an dem Berliner Arthur Felguth Verlag vorbeigehen. Dieses Haus nahm mit dem Gesamt seiner Produktion in jenen Jahren eine Sonderstellung ein. Es war die Absicht des Verlegers, sowohl literarisch wie illustrativ auch bei den Bilderbüchern Besonderes zu leisten […]

Quelle: Zwischen Trümmern und Wohlstand,
Literatur der Jugend 1945—1960, Doderer (Hrsg.)

Alut und der Zauberer

1947 erschien im Felguth Verlag das Buch Alut und der Zauberer von Anna Müller-Tannewitz. Die Bilder zeichnete Heinz Ludwig. Das Buch hat das Format von ca. 19,5 x 21 cm und einen Umfang von 32 Seiten. Der Verkaufspreis betrug 4,80 RM. Im April 1948 erschien eine weitere Auflage.

Alut und der Zauberer | Felguth Verlag | 11. bis 14. Tausend · April 1948
Alut und der Zauberer | Innentitel
Alut und der Zauberer | Impressum
Innenseiten
Innenseiten
Innenseiten