Favorit Verlag

Der Favorit-Verlag wurde Mitte der 60er Jahre in Rastatt gegründet. Der Verlag wurde von Otto Huntemann unter Beteiligung einer holländischen Druckerei gegründet. So stand es bis ca. 2005 auf der Webseite des Verlages.
Es könnte sich bei dem holländischen Partner um den Verlag Mulder & Zoon, Amsterdam bzw. ein Tochterunternehmen hiervon gehandelt haben.

  • Im Favorit-Verlag erschienen ab Mitte der 60er Jahre die Winki-Bücher
  • Zuvor erschienen diese im Mulder-Verlag, Emmerich – Amsterdam
  • Die Winki-Bücher wurden ab 1957 in den Niederlanden bei Mulder & Zoon herausgegeben
  • Im Katalog von 1970 des Favorit-Verlag habe ich noch eine Grafik mit dem Mulder-Logo gefunden:
Mulder Logo im Favorit-Katalog von 1970

Der Gesamt-Katalog 1970

Wertvolle Hilfe bei der Strukturierung und Recherche ist mir der Gesamt-Katalog von 1970. Er hat 40 Seiten und ist durchgehend illustriert. Also bis auf ca. 5 Fotos alles reine Handarbeit 🙂
Dem Katalog liegt auch noch ein Anschreiben bei.

Gesamtkatalog von 1970

Die Hefte und Bücher

Neben den Winki-Büchern finden sich hier viele weitere Heftreihen. Die Unterscheidung erfolgt in der Regel über die Reihennummern. Z.B.:

  • Tiergeschichten, Reihe 1103
  • Lustige Bilderbücher, Reihe 1403
  • Die querformatigen Hefte der Reihen 1490, 1491, 1492 und 1493
  • Die Hefte der Reihe Kleine Favoriten
  • Lucki-Bücher
  • Favorit Wissens Bücher

Werbeheft / Zugabeartikel

Im Katalog von 1970 sind auch Zugabeartikel aufgeführt. Diese Hefte haben keinen Kartonumschlag sondern bestehen in der Regel aus 2 Papierbögen (also 8 Seiten). Die Rückseite konnte mit einem Werbeaufdruck versehen werden.

Werbeheft 239E – Das Vogelnest

Das abgebildete Werbeheft stammt aus der Reihe 239 Tierbilderbücher. Es ist 13 x 19,5 cm groß.
Die 8 Titel wurden in sortierten Packungen von je 400 Exemplaren angeboten. Der Stückpreis betrug 0,12 DM.

Reihe 239 im Katalog 1970