Ringgebundene Bücher, 14 x 20 cm

Spätestens Anfang der 1960er Jahren erschien in der Verlagsbuchhandlung Julius Breitschopf eine Reihe Pappbilderbücher mit Metallringbindung im Format 14 x 20 cm. Die Bücher haben eine Umfang von 4 Kartonblättern.
Im Katalog der deutschen Nationalbibliothek wird für die Pappbilderbücher ein Preis von 0,95 DM angegeben. Der älteste, mir vorliegende Titel, trägt die Verlagsnummer 0166 und stammt von 1960. Wahrscheinlich gibt es aber auch ältere Titel.

Aus Hof und Stall | Verlagsbuchhandlung Julius Breitschopf, 1960 | Verlagsnummer: 0166
Aus Hof und Stall | Verlagsbuchhandlung Julius Breitschopf, 1960 | Nummer: 0166
Die lustige Mieze | Verlagsnummer 180
Die lustige Mieze | Verlagsnummer 180

Die Seiten tragen kurze, komplett in Versalien gesetzte Texte. Leider gibt es, wie in vielen Pappbilderbücher, keine Autorenangaben oder Signaturen.

Mein Autobuch | Verlagsnummer 229
Mein Autobuch | Verlagsnummer 229

Im Titel Mein Autobuch von 1965 wird u.a. der Mercedes Cabriolet W111 abgebildet. Eigentlich sehr gut getroffen. Allerdings ist das Auto etwas verkürzt dargestellt, die Tür reicht im Orginal nicht bis zum hinteren Radkasten. 🙂

Diese Titel liegen mir vor:

0166 – Aus Hof und Stall
0169 – Kasperls Zauberblume
180 – Die lustige Mieze
229 – Mein Autobuch
232 – Achtung Abfahrt!
236 – Minky das neugierige Kätzchen …
239 – Lustige Igelkinder
242 – Der Häslein Dank
243 – Haustier-Büchlein
249 – Hänsel und Gretel
250 – Zwergenschule