Was ist Was

Unter dem Titel „How and Why“ erschien in den USA eine Kinder- und Jugendsachbuchreihe im Wonder Book Verlag. 1959 sicherte sich der Tessloff Verlag die deutschen Rechte daran. Im Herbst 1961 erschienen die ersten 4 Hefte. Nachdem die ersten 12 Bände bis 1963 sich nur mit mäßigen Erfolg verkauften, änderte der Verlag die Absatzstrategie und vertrieb die Reihe als Monatsheft über die Kioske und Zeitschriftenhändler. Jeden Monat ein neues Heft. Mit dieser Umstellung kam der Erfolg. Nachdem die ersten 24 Hefte so erschienen, stellte der Verlag die Reihe auf das bekannte Hardcover-Format um, welches sich bis heute bewährt hat.

Anhand ausgesuchter Titel möchte ich hier die Entwicklung der Reihe aufzeigen.

Was ist was – Entwicklung

Ich unterscheide die Ausgaben aus dem Tessloff Verlag wie folgt:

  1. Erste Serie – Die 12 Hefte im US-Titellayout
  2. Monatshefte – Die 24 Hefte mit monatlicher Erscheinungweise
  3. Die Hardcover-Ausgabe