Williams Forlag / Forlaget I.K. (DK)

1955 wurde in Dänemark der Forlaget Illustrerede Klassikere (kurz: Forlaget I.K.) vom Journalisten Stig Jensen gegründet. Um 1970 wurde der Verlag von Warner Brothers übernommen und in Williams Forlag umbenannt. 1976 übernahm der schwedische Verlagsgruppe Semic den Verlag.

Det var en gang

Diese Heftreihe erschien wahrscheinlich Mitte der 60er Jahre im Forlaget I.K.
Insgesamt gibt es 12 Titeln. Die Hefte haben jeweils 24 Seiten sowie einen Pappumschlag mit lackierter Vorderseite. Das Format ist 19,5 x 15 cm. Die Hefte wurden in Holland gedruckt.

Heft 10: Birte og Dyrene

Die Heftreihe erschien ebenfalls in ⇒ Deutschland, ⇒ Schweden und Frankreich.

Ausgaben von links nach rechts: schwedisch | deutsch | französisch | dänisch
Heft 5: Den rare Akilles | Innenseite

Diese Titel sind erschienen:

1 – Hvad fetter gør, det er altid det rigtige
2 – Modige Mads Mis henter armbåndet
3 – Pernille gedekid
4 – Mads Mis på rejse
5 – Den rare Akilles
6 – Den lille Rødhætte
7 – Tom venner i skoven
8 – Rollo og Bibi
9 – Sys og egernet eller Den tabte broche
10 – Birte og dyrene
11 – Mads Mis i knibe
12 – Bamsepigen