Aktuell: Wackelkopfbücher aus dem Carlsen Verlag und dem Otto Moravec Verlag

Moin,

Bei den Wackelkopfbücher ergänzen ausgestanze, auf Metallfedern montierte Köpfe die Illustrationen.
So können die Köpfe beim Vorlesen angestupst werden und wackeln dann ein wenig.
Infos finden sich unter: Carlsen Verlag Wackelkopfbücher  und unter Otto Moravec Verlag

Wackelkopfbücher aus dem Carlsen Verlag

Ciao Marc!

Aktuell: Hoppla-Hopp-Bücher aus dem Carlsen Verlag

Moin,

1964 brachte der Carlsen Verlag die Reihe der Hoppla-Hopp-Bücher heraus.
Beim Verlag Artia in Prag erschienen zwischen 1963 und 1965 diese und weitere Titel als Orginalausgabe.
Es erschienen Sprachadaptionen in englisch, französisch, spanisch, schwedisch und dänisch.
Infos finden sich unter: Hoppla-Hopp-Bücher

Hoppla Hopp Bücher aus dem Carlsen Verlag

Viel Spaß beim Stöbern!

Ciao Marc!

Umrissbücher / Die-Cuts aus dem Delphin Verlag

Moin,

endlich mal wieder Zeit fürs Hobby 🙂
1966 erschienen im Delphin Verlag die kleine Heftreihe Happy Figurenbuch. Einige der 6 Titel erschienen 1977 auch als Pixi-Buch bei Carlsen.

Happy Figurenbücher aus dem Delphin Verlag

Viel Spaß beim Stöbern!

Ciao Marc

Pop-Ups aus dem Carlsen Verlag

Moin!
1962 erschienen im Carlsen Verlag 4 Pop-Up-Bücher unter dem Namen PANORAMA-Bücher. Die Hefte erschienen auch in Schweden, und wahrscheinlich auch in Dänemark.
Mindestens in Schweden gab es eine repräsentative Sales-Box!
Die deutsche Ausgabe findet sich hier: Carlsen VerlagPanorama-Bücher.
Zur schwedische Ausgabe: Verlage fremdsprachig ⇒ Illustrationsförlaget / Carlsen if (S) ⇒ Panorama-Böcker.

Panorama-Bücher aus dem Carlsen Verlag

Ciao!

Berätta för mig – Schwedische Lesemäuse sind online!

Moin,

nun sind auch die schwedischen Lesemäuse online. Sie erschienen zwischen 1976 und 1990 im Verlag Illustrationsförlaget / Carlsen if.
Die Heftreihe trägt dort den Namen Berätta för mig und ist nahezu indentisch mit der deutschen Ausgabe.

links: Någon äter upp solen (S) | rechts: Jemand frisst die Sonne auf (D)

Bilder und Infos finden sich nun hier: Berätta för mig.

Viel Spaß beim Stöbern!

Ciao Marc