Éditions Lito – Paris (F)

Der Verlag Éditions Lito wurde 1951 als unabhängiges Familienunternehmen gegründet.

Hier finden sich zunächst die Titel der Heftreihe Mini-Contes. Dies ist die französische Version der Litho-Babybücher, die in Deutschland ab Mitte der 60er Jahre im Litho-Verlag und später teilweise bei Pestalozzi erschienen.

links: Série Mini-Contes 42072, mitte: Pevau Nr. 65, rechts: Litho-Babybuch Nr. 6