Big Golden Books / Giant Golden Books

Um 1944 erschienen bei Simon & Schuster die ersten Big Golden Books und Giant Golden Books. Ab 1946 folgten dann die Deluxe Giant Golden Books. Später erschienen Titel unter der Reihenbezeichnung A Golden Book.

Weitere Informationen finden sich nun hier: Golden Books / Big, Giant und Deluxe

Informationen zu den Little Golden Books

Moin,

Das Konzept der Little Golden Books entstand durch die Zusammenarbeit von Artists and Writers Guild, Inc., dem Verlag Simon & Schuster, Inc. und der Western Printing and Lithographing Company. Die Bücher sollten haltbar und günstig sein, so das Kinder sie jederzeit selber benutzen konnten.

Aus diesem Konzept entwickelte sich die erfolgreichste Bilderbuchreihe überhaupt. Sie wurde in vielen Ländern adaptiert. Von den auflagestärksten Titeln wurden Millionen verkauft.

Little Golden Books

Informationen zur Reihe finden sich nun hier

⇒ Verlage fremdsprachig ⇒ englischer Sprachraum ⇒ Simon & Schuster, Inc.
⇒ Verlage fremdsprachig ⇒ englischer Sprachraum ⇒ Western Publishing Company, Inc.
⇒ Themen ⇒ Verlagsübergreifende Serien ⇒ Little Golden Books

Viel Spaß beim Lesen!