Augenbücher – aus dem Mulder Verlag

Moin!

Anfang bis Mitte der 1950er Jahre erschienen im Mulder Verlag die Augenbücher. Die Bücher haben auf der hinteren Umschlaginnenseite jeweils Wackelaugen, bzw. Plastikkappen montiert. Diese waren mit einem Leuchteffekt versehen, so dass sie im Dunkeln leuchten konnten.
Infos finden sich unter: Augenbücher

Augenbücher aus dem Mulder Verlag

Ciao Marc!

Kommentare sind abgeschaltet.